Onkel Karl-Heinz Ramsperger oder mein Lieblings-Lektor

Fotografin: Angelsnature

Karl-Heinz ist mein Onkel und der großartigste Lektor, den ich mir vorstellen könnte. Schon seit 2016 bin ich priviligiert ihm beständig Texte zukommen zu lassen und er macht sich auf die Jagd nach all den kleinen Fehler-Tierchen die sich eingeschlichen haben. Dabei lässt er sich nicht beirren von meiner eigenwilligen Art zu schreiben, noch ist er lange nachtragend, wenn ich mal wieder eine seiner unterstützenden Ideen verwerfe. Oft hat er sich schon den Kopf für mich zerbrochen und die Grenze der Tätigkeiten eines Lektors sehr weit ausgedehnt. Er hat sich durch Hörspielskripte, Slamtexte und Vortragsfolien gekämpft und schenkt mir das wundervolle Gefühl ernst genommen und geliebt zu werden. Seine Arbeit ist stets wertschätzend und respektvoll mit einer guten Prise Humor aber auch stets ehrlich und unverblümt.

Alle Texte die hier brillieren mit Korrektheit und einer runden Geschichte sind ihm zu verdanken, wohingegen alle Fehler die noch zu finden sind sicherlich von mir so gut versteckt worden sind, dass niemand – auch nicht Karl-Heinz – hätte finden können.

Liebster Lieblings-Onkel-Lektor Karl-Heinz mein Dank ist dir auf ewig sicher.

Falls ihr mehr von ihm sehen wollt, dann folgt ihm doch auf Instagram. Und wenn wir ihn genug stupsen, dann lässt er uns vielleicht teilhaben an Fahrradabenteuer, Frankreichausflügen, den drei Wolltieren und seiner Sucht 😉